Sonntag, 1. Mai 2011

Kandinsky's Insgesichtmix

Meine Friday Logs waren in letzter Zeit alle so schön ruhig und der nächste wird es auch und da hatte ich mal Lust euch was härteres ins Gesicht zu rotzen, ihr Fotzen. Deswegen gibt's jetzt knapp 50 Minuten kräftig ins Gesicht, vorallem gegen die Nase und gegen das Kinn. Lediglich Aphex Twin lässt euch zwischendurch mehr oder weniger verschnaufen. Wobei auch nicht so wirklich. Zu hören gibt's Dubstep, Drum and Bass, Electro und anderen Quatsch! Alles was auf einer exzessiven Party abgeht wie Schmidts Katze und so filthy ist wie bei Hempels unterm Sofa!






Tracklist:

Evergreen Terrace - I Can See My House From Here
Datsik & Flux Pavillion - Game Over
Noisia - Shellshock feat. Foreign Beggars
FuntCase - Gorilla Flex
Igorrr - Double Monk
Aphex Twin - Vordhosbn
Skrillex - Scatta (with Bare Noize & Foreign Beggars)
The Bloody Beetroots - Cornelius
The Subs - Breathe
Bart B More - Brap
Foreign Beggars & Noisia - Contact (D'n'B Remix)
Borgore - Broken Rulz
Datsik - Retreat

Kommentare:

  1. So verdammt fresh, oh Mannsen!

    AntwortenLöschen
  2. Ingeborg Schnabel2. Mai 2011 um 14:37

    Ich zeige ihnen Blumen vor Entzückung!

    AntwortenLöschen
  3. Grade erst gesaugt und gewischt, nu is alles wieder dreckig!

    AntwortenLöschen

Hier den eigenen Senf hinzugeben: