Freitag, 19. August 2011

The Friday Log - Y11W33

Und wieder ist eine Woche rum und diesmal gibt es einen Friday Log vom Kandinsky:

Als ersten Track heute gibt es This Lullaby von einer meiner absoluten Lieblingsbands, den Queens Of The Stone Age. Das ist das Intro ihres vierten Albums Lullabies To Paralyze. Die wunderbare, tiefe Stimme gehört Mark Lanegan, der bis zu ihrer Auflösung Frontman der Grungeband Screaming Trees war und auch Solo recht erfolgreich ist. Bei QOTSA ist er seit ihrem zweiten Album Rated R mehr oder weniger Mitglied, auf jeden Fall hat er seit dem bei jedem Album mitgeabeitet.
Danach hört ihr Götterboten des letzte Woche mit nur 38 Jahren verstorbenen MCs Galla, der auch auf dem Cover des Logs diese Woche zu sehen ist. Er wurde in Wattenscheid geboren und stand neben Aphroe und Pahel bei der - euch hoffentlich bekannten - Ruhrpott AG (RAG) hinterm Mikro. Ab 2001 wohnte er in Berlin, hatte einen kleinen Laden und veröffentlichte 2005 das Soloalbum Swing Kid. Zuletzt lebte er wieder im Ruhrgebiet. Zitat aus Götterboten:
"Ich hab's nicht eilig das Zeitliche zu segnen,
mein Reim wird hier gebraucht gegen scheinheilige Reden."

Der nächste Track ist schon paar Monate alt, aber einfach fett. Er ist von Tinchy Stryder, einem britischen Grime MC, der letztes Jahr von Def Jam gesigned wurde. Auf Game Over, wie der Track heißt, hat er die halbe britische Grime/Hip-Hop-Prominenz versammelt. Zu hören sind, neben Tinchy Stryder selbst, Giggs, Professor Green, Tinieh Tempah, Devlin, Example und Chipmunk. Vorallem ist es schön mal wieder einen Nicht-Pop-Song von Pro Green und Example zu hören.
Und zum Schluss gibt es noch ein wenig härteren Elektro für euch von Porter Robinson. Der Typ ist vor einem Monat grade mal junge 19 Jahre alt geworden. Ich hab ja schon mehrmals erwähnt, dass ich es krass finde, dass die alle einfach jünger sind als ich. Der tourt inzwischen auf jeden Fall schon mit Deadmau5, Moby, Skrillex, Bart B More, Afrojack und uncoolen Leuten wie David Guetta. Respekt. Der Track heißt übrigens Say My Name. Viel Spaß damit und ein schönes Wochenende!





Tracklist:

Queens Of The Stone Age - This Lullaby
Galla - Götterboten feat. Susan Chanell
Tinchy Stryder - Game Over feat. Giggs, Professor Green, Tinie Tempah, Devlin, Example, Chipmunk
Porter Robinson - Say My Name

Kommentare:

Hier den eigenen Senf hinzugeben: