Freitag, 2. September 2011

The Friday Log - Y11W35 by FlameForFame

Es ist wieder Zeit für einen Friday Log, um genau zu sein für einen Gastlog. Diesmal vom guten FlameForFame. Doch bevor wir dazu kommen, sollte nicht unerwähnt bleiben, dass wir nächste Woche Donnerstag, den 8. September, im Anschluss an die Lesebühne LMBN im Dortmunder domicil zusammen mit DJ Nachtfalke zur Afterhour auflegen. Also kommt vorbei, der Eintritt ist auch frei. Doch jetzt geht's los mit dem freshen Log von FlameForFame:

Hallo! Es ist wieder einmal Freitag und ihr wisst, was das bedeutet! Ich bin heute mit meinem Gastlog am Start. Macht euch bereit: der Chill-Faktor ist recht hoch. ENJOY!

Eingeleitet wird der Spaß von Enter Shikari. Die Briten machen einen Mix aus Hardcore und Trance, der es meiner Meinung nach in sich hat! Jonny Sniper stammt von ihrem Debüt-Album Take To The Skies, welches 2007 erschien. Reinhören lohnt sich!
Weiter geht es mit einem Track von Chazwick Bundick aka. Toro Y Moi! Dieser aus den USA stammende Musiker und Produzent ist irgendwo zwischen Chillwave und Progressive Rock einzuordnen und hat trotz seiner noch recht jungen Karriere schon einige nice Dinger fabriziert! Unter anderem ist er für einen fetten Remix des Tracks French von keinem geringeren als Tyler, The Creator verantwortlich. Gebt ihn euch mal bei Gelegenheit! Der Track, den ihr hier geboten bekommt, heisst You Hid und stammt vom Causers of This Album von 2010. CHILLIG!
Der vorletzte Track kommt von einem der – meiner Meinung nach – besten Rapper aller Zeiten: Snoop Dogg! Und NEIN, ihr werdet nicht einem dieser Ich mach jetzt Tracks mit David Guetta!-Verbrechen ausgesetzt! Keine Sorge... Murder Was the Case (Death After Visualizing Eternity) ist nämlich auf Snoops erster LP Doggystyle zu finden und in Zusammenarbeit mit Dat Nigga Daz aka. Daz Dillinger, Snoops Cousin entstanden. Dope!
Zum entspannten Ausklang des Logs hört ihr eine Collabo von Fort Minor und John Legend: High Road. Fort Minor war ein Solo-Projekt von Mike Shinoda (Linkin Park), durch welches leider nur ein Album entstanden ist. Trotzdem super!

So das war's auch schon wieder! Ich hoffe doch, ihr hattet ein bisschen Freude beim Hören! Ein freshes Wochenende @ll!

FlameForFame

PS : FETTES DANKE AN DIE SEXY KAMANJI BOYS WEIL ICH DEN GASTLOG MACHEN DURFTE UND WEIL SIE EINFACH SEXY SIND! :)




Tracklist:

Enter Shikari - Jonny Sniper
Toro Y Moi - You Hid
Snoop Dogg - Murder Was the Case (Death After Visualizing Eternity)
Fort Minor - High Road feat. John Legend

Kommentare:

  1. Fort Minor kann man immer bringen, aber daß hier "Murder was the case“ ausgegraben wurde, freut mich sehr :-)

    AntwortenLöschen
  2. Bester Text :D
    Snoop - From the Church to the Palace
    <3

    AntwortenLöschen

Hier den eigenen Senf hinzugeben: